15.03.2013

18. Leipziger Kinder- und Jugend- kunstausstellung 2013 eröffnet





Seit über 5 Jahren unterstützt der Lionsclub- Leipzig Tilia Lipsiensis diesen Kinder-und Jugendmalwettbewerb, der jedes Jahr von dem Kulturamt Leipzig und dem Verein Haus Steinstraße e.V. organisiert und durchgeführt wird.

Aus knapp 1 000 eingereichten Arbeiten wählt eine Jury 250 Kunstwerke aus. Die 13 besten künstlerischen Arbeiten werden bei einer feierlichen Ausstellungseröffnung im Foyer des Bildermuseums ausgezeichnet.

Wir als Lions unterstützen diese Veranstaltung besonders gern, da die Ausstellung auf vielfältige Art und Weise die Kreativität der Kinder und Jugendlichen zeigt. Außerdem bietet sie eine hervorragende Öffentlichkeit, um künstlerisches Potenzial zu zeigen.

Das diesjährige Motto „Irgendwo“ wird in vielen Arbeiten wiederentdeckt und auf vielfältige Weise dargestellt. Während der viel besuchten Ausstellungseröffnung konnten die Besucher deutlich den Eifer und die Begeisterung der jungen Künstler beobachten.

Wir als Leipziger Lionsclub werden auch im nächsten Jahr diese Veranstaltung aktiv unterstützen, denn hier kann frühzeitig die kreative Entwicklung unserer Jugend nachhaltig unterstützt werden.


Claus-Dieter Offermanns

Club – Leipzig Tilia Lipsiensis



zurück